Allgemeine Geschäftsbedingungen

1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Kunden des Onlineshops unter der Domain www.pipiza.ch (nachfolgend „Onlineshop“)  und dem Betreiber dieses Onlineshops, die Firma Pipiza (nachfolgend „Betreiber“) gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung geltenden Fassung. Diese Fassung kann dem Kunden zusammen mit der bestellten Ware auf Wunsch auch schriftlich zugesendet werden.

 

2 Angebote

(1) Die Angebote im  Onlineshop sind freibleibend. Mit der Aktualisierung des Internet-Produktangebotes verlieren alle vorhergehenden Angebote ihre Gültigkeit.

 

3 Zustandekommen des Vertrages

(1) Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „kostenpflichtig bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen.

(2) Wir behalten uns vor, im Falle einer Nichtverfügbarkeit der versprochenen Leistung von einem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. In diesem Fall werden wir den Kunden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und bereits erbrachte Zahlungen dem Kunden unverzüglich erstatten.

 

4 Preise

(1) Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden. Alle angegebenen Preise enthalten gemäss Kleinunternehmergesetz keine Mehrwertsteuer.

(2) Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.

 

5 Lieferung und Versandkosten

(1) Lieferungen erfolgen nur innerhalb der Schweiz. Ausland auf Anfrage.

(2) Die Auslieferung erfolgt über einen Logistikdienstleister. Die korrekte Angabe der Lieferadresse bei der Bestellung liegt im Verantwortungsbereich des Kunden. Bei Nichtzustellbarkeit aus Gründen, die in der Sphäre des Kunden begründet sind, behalten wir uns vor, den dadurch entstandenen Schaden geltend zu machen.

(3) Für die Lieferung an die Lieferadresse des Kunden berechnen wir zusätzlich zum Kaufpreis eine Versandkostenpauschale. Die Versandkostenpauschale beinhaltet die Kosten für Verpackung und Versand. Die Versandkostenpauschale beträgt CHF 8.-  für Lieferungen innerhalb der Schweiz und Fürstentum Liechtenstein. Ab einem Warenwert von CHF 150.- entfällt die Versandkostenpauschale für Lieferungen innerhalb der Schweiz und Liechtenstein.

(4) Spezial-Versandkonditionen beim Kauf von einem Nuscheli und einem Nuggibandbis zu zwei Nuschelis oder von bis zu zwei Nuggibänder beträgt die Versandkostenpauschale CHF 3.- und wird im Grossbrief-Format unversichert verschickt.

(5) Wenn gewünscht und bei Bestellung angegeben kann die Ware am Firmensitz in Riehen abgeholt werden. Der Termin erfolgt nach Vereinbarung.

(6) Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist. Sollte es zu einer Teillieferung kommen, übernehmen wir selbstverständlich die zusätzlichen Versandspesen. Für Sie entstehen dadurch keine weiteren Kosten.

 

6 Rückgaberecht

Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 7 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Artikel die getragen, gebraucht oder beschädigt wurden sind von der Rücknahme ausgeschlossen. Zudem sind alle Produkte, welche nach Kundenspezifikation angefertigt worden sind, vom Rückgaberecht ausgeschlossen; z.B. personalisierte Produkte. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten.  Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. Wurde von uns qualitativ einwandfreie Ware entsprechend Ihrer getätigten Bestellung geliefert, gehen die Kosten für die Rücksendung auf Ihre Kosten.

(2) Im Falle von Falschlieferungen oder qualitativ nicht einwandfreier Ware übernehmen wir die Kosten der Rücksendung. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat auf jeden Fall schriftlich zu erfolgen an:

Pipiza
Schäferstrasse 80
CH-4125 Riehen
Schweiz

nada@pipiza.ch

(3) Da es sich bei Pipiza Produkten um ausschliesslich handgemachte Artikel handelt, können hinsichtlich Farbe, Form, Qualität und Grösse die Abbildungen im Web zu den gelieferten Produkten leicht abweichen. Diese Abweichungen stellen keine Mängel dar und berechtigen daher nicht zur Rückgabe. Die Farbdarstellungen der angezeigten Produkten können aufgrund unterschiedliche Bildschirmeinstellungen abweichen, so dass auch dies kein Mangel im eigentlichen Sinn darstellt. Zudem stellen Reste von Schneiderkreide keinen Rückgabegrund dar.

(4) Kein Widerrufsrecht bei Sonderanfertigungen

Bei Produkten, die auf Ihre Bestellung hin individuell gefertigt wurden (z.B. durch Besticken mit individuellen Namen oder anderen Wörtern/Motiven, individuelle Auswahl von Stoffkombinationen, z.B. für Babydecken oder Bettwäsche, oder das Nähen von Buchstaben für individuelle Namensketten), gibt es kein Widerrufsrecht. Die Liefersfrist kann sich bei personalisierten Produkten auf 9 Tage erhöhen.

Rückgabefolgen
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Sache und für Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile), die nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand herausgegeben werden können, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.

 

7 Zahlung

(1) Mit Absenden der Ware wird der Kaufpreis fällig. Der Kaufpreis setzt sich zusammen aus der Kaufsumme und der Versandkostenpauschale, soweit eine solche erhoben wird.

(2) Der Kunde zahlt im Shop wahlweise per Vorauskasse, PayPal oder Rechnung innert 14 Tagen.
(2.1.) Bei Neukunden bzw. Erstbestellungen wird ab einem Warenwert von CHF 100.- um Vorauskasse oder Zahlung via paypal gebeten.

(3) Kommt der Kunde mit der Zahlung in Verzug, fallen Gebühren entsprechend der Mahnstufe an:

Zahlungserinnerung: kostenlos

  1. Mahnung CHF 10.-
  2. Mahnung: zusätzlich CHF 20.-

Betreibung/Rechtswege: sämtliche dafür anfallenden Kosten werden auf den Schuldner übertragen.

Ein Anspruch von uns auf Ersatz eines weitergehenden Verzögerungsschadens bleibt unberührt.

(4) Der Kunde kann nur mit solchen Forderungen aufrechnen, die unbestritten, anerkannt oder rechtskräftig festgestellt sind.

 

8 Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine sonstige Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein, wird hiervon die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen und Vereinbarungen nicht berührt.

 

9 Haftungsausschluss

(1)Bei unsachgemässen Gebrauch oder fahrlässiger Handhabung durch den Kunden oder Dritte übernimmt der Betreiber keine Haftung für Schäden.

 

10 Nuggibändeli bzw. Schnullerbänder

(2) Alle Nuggibändeli bzw Schnullerbänder halten die Vorschriften der EU „Schnullerkettenverordnung“ DIN EN 12586 ein, so ist keines der Bänder mehr als 22 cm lang (ohne Clip gemessen).

 

11 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Bezahlung  im Eigentum von uns.

 

12 Gutscheine

(1) Gutscheine können per Mail nada@pipiza.ch bestellt werden. Diese werden via Post-Brief versendet (Portokosten von 1.80 CHF) und können durch die bei Pipiza zugelassenen Zahlungsarten voraus bezahlt bezahlt werden. Gutscheine sind ab Ausstellungsdatum 2 Jahre gültig. Eine Barauszahlung des Gutscheins ist ausgeschlossen.

 

13 Datenschutz

Die im Rahmen des Vertragsverhältnisses entstehenden Daten werden gespeichert. Wir werden diese Daten diskret behandeln und nicht an Dritte weitergeben. Die Behandlung der Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes.

 

14 Sonstiges

(1) Das Rechtsverhältnis der Vertragspartner unterliegt Schweizer Recht unter Ausschluss der Geltung des UN- Kaufrechts (United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods, CISG)

(2) Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Basel,  soweit der Kunde Kaufmann ist. Gegenüber den übrigen Kunden richtet sich der Gerichtsstand nach den gesetzlichen Bestimmungen.

 

15 Urheberrecht Fotografien, Logo und Abbildungen

Alle Fotos, Abbildungen und das Logo auf der Website www.pipiza.ch sind Eigentum von Pipiza und dürfen ohne Genehmigung nicht kopiert und veröffentlicht werden. Jegliche Verwendung der Fotos, Abbildungen oder des Logos bedarf einer schriftlichen Genehmigung.

 

Bei Fragen zu unseren Produkten wenden Sie sich bitte an:
Pipiza
Schäferstrasse 80
CH-4125 Riehen

E-Mail nada@pipiza.ch

 

Anbieterinformation

Ihr Vertragspartner, Betreiber und Ansprechpartner für diesen Onlineshop ist:

Pipiza
Nada Krušlin Burkhardt
Schäferstrasse 80
CH-4125 Riehen

Tel: +41 76 532 20 12

E-Mail nada@pipiza.ch

 

Stand November 2017